Rekrutierung in Telemed5000-COVID19 abgeschlossen

Am 20.01.2022 konnte der letzte Patient in die Telemed5000-COVID19 Studie eingeschlossen werden. Die Rekrutierung von 100 Patientinnen und Patienten mit stationärer Aufnahme mit SARS-Cov2-Infektion ist damit erfolgreich abgeschlossen. Alle Patientinnen und Patienten werden jetzt ein Jahr lang telemedizinisch nachverfolgt.

Wir danken allen Prüfzentren, den Prüfärztinnen und Prüfärzten sowie allen weitere Mitarbeitern, die uns bei der Rekrutierung unterstützt haben:

  • Unfallkrankenhaus Berlin – Klinik für Innere Medizin
  • Ruppiner Kliniken GmbH – Medizinische Klinik A
  • Immanuel Klinikum Bernau – Herzzentrum Bernau
  • Evangelisches Krankenhaus Luckau, Klinik für Anästhesiologe und interdisziplinäre Intensivmedizin
  • MEDIAN Klinik Heiligendamm, Abteilung für Atemwegserkrankungen und Allergien
  • Carl-von-Basedow-Klinikum Saalekreis

Mit ersten Ergebnissen der Studie kann im Frühjahr 2023 gerechnet werden.

Weitere Informationen zur Studie finden Sie hier: Telemed5000-COVID-19 – TELEMED5000

Das könnte dich auch interessieren …